TESS BURLA

 

Tess Burla (1981) ist in Murten aufgewachsen. Nach ihrer Ausbildung als Psychomotoriktherapeutin hat sie sich in Barcelona und Berlin zur Tänzerin ausbilden lassen und schloss 2009 den Master in Tanzpädagogik an der ZHdK in Zürich ab. Seit 2015 ist sie Mitglied von «Cie Chapeau» (ehemals «Paula fliegt»). Weitere Erfahrungen sammelte sie unter anderem mit Marcel Leemann, «Brigitta Schrepferʼs Somafon» und «human kinetics movements arts» sowie mit dem «Collectif de Marchepied». Tess ist freie Tanzschaffende und Gründungsmitglied von «cie deux plus». Neben Tanzperformances in Zusammenarbeit mit Live-Musikerinnen (Simone Abplanalp und Ursula Hofmann), tritt sie seit 2018 auch im Clown-Duo „Nasva und Ravu“ auf. 2019 hat ihre Reise mit MUMMENSCHANZ angefangen.