MARKUS SIMMEN

Seit anfangs 2011 führt der Betriebsökonom FH Markus Simmen die Geschäfte der MUMMENSCHANZ-Stiftung. Der am 18. Oktober 1970 in Chur geborene Managing Director kann auf ein reiche Erfahrung in der Showbranche zurückblicken. Vier Jahre lang leitete er beim grössten Veranstalter der Schweiz, bei der Good News Productions AG in Zürich, die Marketing- und Kommunikationsabteilung. War unter anderem verantwortlich für die Vermarktung von Riverdance, David Copperfield, Elvis – The Concert, Lord Of The Dance, Bruce Springsteen, U2, Bryan Adams. Danach war er acht Jahre lang als Projektleiter beim Freddy Burger Management für den Bereich Musical, Theater, Tanz, Bühnenshows tätig, unter anderem für die Gastspiele der Blue Man Group, Stomp, Yamato, Pina Bausch, Béjart Ballet, die Musicals Chicago, Mamma Mia!, Cats, oder Events mit Patricia Kaas, Roberto Begnini, u.v.m. zuständig.